Skip to main content

FreiwilligenBörse vermittelt Auszubildenden neue Sichtweisen

By Projekte

Bereits zum vierten Mal hat die FreiwilligenBörse den Auszubildenden der Heidelberger Stadtverwaltung für eine Woche einen Perspektivenwechsel ermöglicht: nach einer entsprechenden Vorbereitung arbeiteten sie in verschiedenen sozialen Einrichtungen mit und erfuhren so viel über die Lebenswirklichkeit von alten, kranken, behinderten oder am Rande der Gesellschaft stehenden Menschen in der Stadt….

Mehr erfahren

Weihnachtsbäume auf Rädern

By Projekte

Schon bald ist Weihnachten. Und was gehört in Deutschland traditionell zu Weihnachten? Ein Weihnachtsbaum. Aber es gibt Menschen, die alleine leben und krank sind, eine Behinderung haben oder einfach ein bisschen altersschwach. Sie sind nicht mehr in der Lage, sich selbst einen Weihnachtsbaum zu besorgen, ihn aufzustellen und zu schmücken. Diese Menschen mussten bisher vielleicht auf einen Weihnachtsbaum verzichten. Hier setzt ein neues Angebot der FreiwilligenBörse Heidelberg an: Weihnachtsbäume auf Rädern heißt es.

Mehr erfahren

FreiwilligenBörse wird UPJ-Servicebüro Rhein-Neckar

By Projekte

Seit einigen Jahren gewinnt der Bereich des Corporate Citizenship, das unternehmerische bürgerschaftliche Engagement, bei der FreiwilligenBörse einen immer größeren Raum ein : die Planung und Durchführung von Freiwilligentagen für verschiedene Unternehmen (z.B. Baxter, KPMG, NEC, SAP) oder die Beteiligung an der Kampagne Aktie-e belegen, das dieses Thema auch über Heidelberg hinaus in der Metropolregion…

Mehr erfahren

Dritter SAPlings-Freiwilligentag in der Metropolregion Rhein-Neckar

By Projekte

Rund 300 SAP-Mitarbeiter der Standorte Walldorf und St. Leon-Rot hatten sich am Samstag, den 27. Oktober 2007mit ihren Familien und Freunden das Motto „SAPlings – Together for our Community“ auf die Fahnen geschrieben und für Organisationen und Projekte in der Metropolregion Rhein-Neckar gemeinnützige Arbeit geleistet.  Für den bereits dritten SAPlings-Freiwilligentag…

Mehr erfahren

Innovationspreis für FreiwilligenBörse

By Projekte

Das Migrations-Projekt der FreiwilligenBörse wurde mit dem Innovationspreis der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) ausgezeichnet. Unter dem Motto „Erkennen. Verbinden. Anpacken.“ stand der Innovationspreis unter der zentralen Fragestellung, inwieweit freiwilliges Engagement zur Lösung gesellschaftlicher Probleme bzw. zur Verbesserung der Lebensqualität beiträgt. Der Schwerpunkt sollte dabei auf der Einbeziehung benachteiligter Gruppen liegen. Experten…

Mehr erfahren

Freiwilligenagenturen als Partner zur Integration von Migranten und Migrantinnen durch bürgerschaftliches Engagement

By Projekte

Unter dem Titel „Freiwilligenagenturen als Partner zur Integration von MigrantInnen durch bürgerschaftliches Engagement“, führt die FreiwilligenBörse Heidelberg eins von 16 Bundesmodellprojekten durch. Das Projekt wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) finanziell für drei Jahre (2006-2009) gefördert und fachlich durch die Stiftung „Bürger für Bürger“ begleitet.  Die Ziele, die mit dem lokalen Projekt erreicht…

Mehr erfahren